die E-Ausleihe-Franken. Der schwarze Skarabäus

Seitenbereiche:


Inhalt:

Machthunger und Heldenmut - erleben Sie den Fantasyroman 'Der schwarze Skarabäus' von Helga Glaesener jetzt als eBook bei dotbooks. Um das Überleben seiner Volkes zu sichern, muss Albenprinz Gelwyn ein großes Opfer bringen: Für die nächsten zehn Jahre wird er als Sklave in der Menschenburg Mahoonagh dienen. Doch dort wird er in die dunklen Machenschaften von Lord Sraggs und dem Hexer DaDerga verwickelt. Diese versuchen, eine uralte Magie heraufzubeschwören, um so die Macht über das ganze Land an sich zu reißen. Gelwyn versucht verzweifelt, die finsteren Pläne zu vereiteln. Damit ihm das gelingt, benötigt er die Hilfe eines Freundes - doch dieser ist ein Mensch, den er eigentlich hassen müsste ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: 'Der schwarze Skarabäus' von Helga Glaesener. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Helga Glaesener, 1955 in eine Großfamilie hineingeboren, studierte Mathematik in Hannover. Mit ihrem Roman 'Die Safranhändlerin' landete sie 1996 einen Bestsellererfolg. Seitdem hat sie zahlreiche historische Romane sowie mehrere Fantasy- und Kriminalromane veröffentlicht. Heute lebt sie in Niedersachsen und unterrichtet Kreatives Schreiben, wenn sie nicht gerade an einem neuen Werk arbeitet. Die Website der Autorin: www.helga-glaesener.de Die Autorin im Internet: https://www.facebook.com/helga.glaesener Ebenfalls bei dotbooks erscheint der Fantasy-Roman 'Der schwarze Skarabäus' sowie die Fantasy-Trilogie 'Thannhäuser' mit den Einzelbänden 'Der indische Baum', 'Der Stein des Luzifer' und 'Der falsche Schwur'.

Autor(en) Information:

Helga Glaesener, 1955 in eine Großfamilie hineingeboren, studierte Mathematik in Hannover. Mit ihrem Roman 'Die Safranhändlerin' landete sie 1996 einen Bestsellererfolg. Seitdem hat sie zahlreiche historische Romane sowie mehrere Fantasy- und Kriminalromane veröffentlicht. Heute lebt sie in Niedersachsen und unterrichtet Kreatives Schreiben, wenn sie nicht gerade an einem neuen Werk arbeitet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können