die E-Ausleihe-Franken. Ein freier Mann

 

Ausleihbedingungen

 
 
Ausleihen pro Nutzer 8
eBook 21 Tage
eAudio 14 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 1-24 Std.
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Ein freier Mann
 
 
Novelle
 
Autor:
 
Jahr:
2015
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783955204495
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
69 S.
Dateigröße:
831 KB

Inhalt:

Eine bewegende Geschichte über das höchste Gut, das wir haben - unsere Freiheit: 'Ein freier Mann' von Tanja Kinkel jetzt als eBook bei dotbooks. Man kann einem Menschen alle Rechte nehmen, doch nicht seine Seele. 1765 wird in Virginia ein Junge namens James geboren. Seine Mutter ist eine schwarze Sklavin, sein Vater der weiße Plantagenbesitzer - und somit sein rechtmäßiger Eigentümer. Als Diener seiner weißen Halbschwester gelangt James schließlich in den Besitz ihres Ehemannes. Bei diesem handelt es sich um den ebenso charismatischen wie ehrgeizigen Politiker Thomas Jefferson. Der beschließt, James mit nach Paris zu nehmen. Und dort erwartet den jungen Mann eine Welt, wie er sie nie für möglich gehalten hätte ... Er hat die letzte Königin Frankreichs gesehen, er hat große Reisen unternommen - und doch hätte ihn in seiner Heimat jeder weiße Mann töten dürfen, ohne eine Strafe befürchten zu müssen. James Hemings: Sein Name mag vergessen sein, doch seine Geschichte lebt weiter! Jetzt als eBook kaufen und genießen: Tanja Kinkels bewegende Erzählung 'Ein freier Mann'. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Tanja Kinkel, geboren 1969 in Bamberg, studierte in München Germanistik, Theater- und Kommunikationswissenschaft und promovierte über Aspekte von Feuchtwangers Auseinandersetzung mit dem Thema Macht. 1992 gründete sie die Kinderhilfsorganisation Brot und Bücher e.V, um sich so aktiv für eine humanere Welt einzusetzen (mehr Informationen: www.brotundbuecher.de). Tanja Kinkels Romane wurden in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzt und spannen den Bogen von der Gründung Roms bis zum Amerika des 21. Jahrhunderts. Bei dotbooks veröffentlichte Tanja Kinkel ihre großen Romane 'Die Söhne der Wölfin', 'Im Schatten von La Rochelle' und 'Unter dem Zwillingsstern' sowie ihre Erzählungen 'Der Meister aus Caravaggio', 'Reise für Zwei' und 'Feueratem', die auch in gesammelter Form vorliegen in 'Gestern, heute, morgen'. Weitere Titel sind in Vorbereitung. Die Autorin im Internet: www.tanja-kinkel.de
 

Autor(en) Information:

Tanja Kinkel, geboren 1969 in Bamberg, studierte in München Germanistik, Theater- und Kommunikationswissenschaft und promovierte über Aspekte von Feuchtwangers Auseinandersetzung mit dem Thema Macht. Tanja Kinkels Romane wurden in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzt und spannen den Bogen von der Gründung Roms bis zum Amerika des 21. Jahrhunderts.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
29.09.2020
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
38
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5
 
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können