die E-Ausleihe-Franken. Der Fluch des Florentiners

 

Ausleihbedingungen

 
 
Ausleihen pro Nutzer 8
eBook 21 Tage
eAudio 14 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 1-24 Std.
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Der Fluch des Florentiners
 
 
Roman
 
Autor:
 
Jahr:
2015
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783958240308
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
340 S.
Dateigröße:
533 KB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Die gefährliche Jagd nach einem verlorenen Diamanten - 'Der Fluch des Florentiners' von Rolf Ackermann jetzt als eBook bei dotbooks. Hat ein alter Fluch sein nächstes Opfer gefunden? Die Edelsteinexpertin Marie-Claire de Vries soll für das Auktionshaus Christie's die Echtheit eines ganz besonderen Diamanten überprüfen. Handelt es sich bei dem Stein tatsächlich um den 1920 verschwundenen Florentiner? Schnell merkt Marie-Claire, dass sie nicht die einzige ist, die sich für den Edelstein interessiert: Die Ritter eines mysteriösen Ordens und die Nachfahren eines indischen Herrschergeschlechts sehen sich gleichermaßen als rechtmäßige Besitzer. Sie wollen das Juwel zurück, koste es, was es wolle! Doch der Florentiner stürzte bisher alle seine Besitzer ins Verderben - wird Marie-Claire nun das erste von vielen neuen Opfern? Jetzt als eBook kaufen und genießen: 'Der Fluch des Florentiners' von Rolf Ackermann. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Rolf Ackermann, 1952-2016, war Beamter eines deutschen Nachrichtendienstes, Journalist und Autor zahlreicher Sachbücher und Romane. Seine langjährigen Aufenthalte und Recherchen in Ostafrika inspirierten ihn zu seinem Roman 'Das Leuchten der Savanne'. Zudem begleitete er auch die ZDF-Filmproduktion 'Momella - eine Farm in Afrika' über Margarete Trappes Leben in beratender Funktion. Seinen Lebensabend verbrachte Rolf Ackermann in Namibia, wo er exklusive Safaritouren veranstaltete. Der Autor im Internet: www.rolf-ackermann-namibia.over-blog.de Bei dotbooks erschienen die Romane 'Das Leuchten der Savanne', 'Das Geheimnis der Karawane' und 'Der Fluch des Florentiners'.
 

Autor(en) Information:

Rolf Ackermann, geboren 1952 in Duisburg, ist ehemaliger Beamter eines deutschen Nachrichtendienstes, Journalist und Autor zahlreicher Sachbücher und Romane. Seine langjährigen Aufenthalte und Recherchen in Ostafrika inspirierten ihn zu "Weiße Jägerin". Zudem begleitete er auch die ZDF-Filmproduktion "Momella - eine Farm in Afrika" über Margarete Trappes Leben in beratender Funktion. Rolf Ackermann lebt seit einigen Jahren in Namibia, wo er eine Hilfsorganisation für San ("Buschmänner") gegründet hat. Er beschäftigt sich intensiv mit den traditionellen Heilmethoden und Heilkräutern Afrikas.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
4
Durchschnittliche Bewertung:
3 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5