die E-Ausleihe-Franken. Zell-Vitalisierung

 

Ausleihbedingungen

 
 
Ausleihen pro Nutzer 8
eBook 21 Tage
eAudio 14 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 1-24 Std.
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Zell-Vitalisierung
 
 
Von der Erschöpfung in die Kraft - in sechs Schritten wie neugeboren - Mitochondrientherapie zur Selbstanwendung
 
Autor:
 
Jahr:
2017
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783641205829
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
256 S.
Dateigröße:
786 KB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Die Kraftwerke unseres Körpers aktivieren. Ständig müde und abgeschlagen? Eine Ursache können geschädigte Mitochondrien sein. Die zentrale Aufgabe dieser winzig kleinen Kraftwerke in den Zellen ist die Produktion von Energie. Werden diese Kraftwerke jedoch durch ungünstige Faktoren wie Stress, Umweltgifte, Schlafmangel oder falsche Ernährung gestört, wirkt sich das auf den ganzen Körper aus. Es entsteht chronische Erschöpfung bis hin zu schweren Erkrankungen wie Burnout oder Autoimmunkrankheiten. Mithilfe dieser gezielten Therapie können bereits geschädigte Zellen repariert und damit verjüngt werden. Dadurch regeneriert sich der gesamte Organismus und es erwächst neue Lebensenergie.
 

Autor(en) Information:

Dr. med. Rosemarie Unshelm ist HNO-Ärztin mit ganzheitlicher Praxis in Seeheim. Neben ihrer schulmedizinischen Ausbildung erwarb sie Qualifikationen in den Bereichen Chiropraktik, Akupunktur, biologische Krebsmedizin, Schwermetallentgiftung, Kinesiologie, orthomolekulare Medizin und Mitochondrientherapie.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
nicht erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
2
Durchschnittliche Bewertung:
3 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5